Calella

Calella, in den Familientourismus, Sportstourismus und Radtourismus Marken, die eine Vielzahl von Sport- und Kulturveranstaltungen beherbergt zertifiziert, und irgendwo um den schönen Strand und Shopping in der Mall in der Mitte der Stadt zu genießen.


Calella wurde von Sport 2016 Die europäische Stadt
Calella diese Anerkennung erhält ein gutes Beispiel dafür, wie für sein der Sport ein Werkzeug für die Gesundheit ist, den sozialen Zusammenhalt, Bildung und Respekt, von der Vereinigung gefördert Werte ACES.

Strände

Platja Gran

Platja Gran

Länge: 1.403 Meter. Goldgelber Sandstrand mit mittlerem Wellengang. Behindertengerechter Zugang, öffentliche Toiletten, Duschen, Strandlokale, Rettungsschwimmer und Notarzt, Liegestühle, Sonnenschirme, diverse Sporteinrichtungen und Aktivitäten für Kinder. Ausgezeichnet mit der blauen Flagge.
Platja de Garbí

Platja de Garbí

Länge: 814 Meter. Goldgelber Sandstrand mit mäßigem Wellengang. Behindertengerechter Zugang und mit der Blauen Flagge, Duschen, öffentliche Toiletten, Strandlokale, Liegestühle, Sonnenschirme, Notarzt und Polizeiüberwachung (ausgezeichnet mit dem Qualitätssiegel Q).

Platja de les Roques

Platja de les Roques

Länge: 750 Meter. Strand mit Felsen und goldgelbem Sand. Der Strand mit ruhigem Gewässer besteht aus mehreren kleinen Buchten mit großen Felsen, wie u. a. der Bucht Roca Grossa, die sich insbesondere zum Angeln und Schnorcheln anbietet. Aufgrund seiner einzigartigen Schönheit und der Nähe zum Leuchtturm und den Ruinen der Signaltürme von Calella ist die Platja de les Roques landschaftlich äußerst wertvoll. FKK-Bereich, Notarzt, Polizeiüberwachung, Duschen und Restaurant-Bar.

Dienstleistungen

Dienstleistungen

Der Strand verfügt über die üblichen Dienstleistungen, wie Busanbindung (Stadtbus), Haltestelle der Nahverkehrszüge (Calella de Mar), Toiletten, Duschen, Verleih von Sonnenschirmen und Liegestühlen, Wassersportangebote sowie Bars und Strandlokale. Der Strand ist für Tauchgänge geeignet. Free WiFi von 9:00 bis 1:00 Uhr. Sicherheit Die Polizei patrouilliert regelmäßig an diesem Strand, an dem auch ein Rettungsschwimmerdienst tätig ist. Das nächstgelegene Krankenhaus ist das Hospital Sant Jaume, C/ Sant Jaume 209, Calella (Tel. +34 93 769 02 01). Zugang Zu Fuß und mit dem Pkw erreichbar, behindertengerechter Zugang.

Die Strände von Katalonien in der Hand

Die Strände von Katalonien in der Hand

Die Generalitat (Regierung) von Katalonien bietet zu den Stränden Benutzer eine neue Anwendung, die Informationen über 300 katalanischen Strände gibt.

Aktueller Status
Wasserqualität, Sicherheitsfahne, Vorhandensein von Quallen, Wetter-und Meeresbedingungen und Warnungen vor möglichen Zwischenfällen

Ausstattung und Dienstleistungen
Physikalische und Umwelteigenschaften von Strand, Bestandsaufnahme der Geräte und Dienstleistungen, Fotogalerie.

Einfache Bedienung
Einfach wie das Surfen mit dem Finger. Auch erhältlich in sieben Sprachen: Katalanisch, Spanisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Russisch.