Lloret de Mar

Lloret de Mar ist eine Stadt mit einer über tausendjährigen Geschichte. Im Laufe der Jahrhunderte hat sich Lloret zu einem wichtigen touristischen Zielort etabliert, dynamisch und modern, Vorreiter des Tourismus in Europa der 50er Jahren.

Strände

Strände und Freizeitaktivitäten

Lloret de Mar ist das ideale Urlaubsziel, um die Costa Brava und ihre Strände in vollen Zügen zu genießen. Lloret wartet mit zahlreichen Stränden und Buchten auf, die von den für die Costa Brava typischen felsigen Klippen und Pinien umgeben sind.

Im Folgenden finden Sie eine kurze Beschreibung der einzelnen Küstenabschnitte von Norden nach Süden.
Cala Canyelles

Cala Canyelles

In der Bucht Cala Canyelles, die mit einem kleinen Hafen und Yachtclub lockt und mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurde, befindet sich der am weitesten vom Ortskern entfernte Badestrand. Dieser ist in etwa so groß wie die Platja de Santa Cristina und zeichnet sich dadurch aus, dass er den einzigen Yachthafen der Gemeinde Lloret de Mar beherbergt. Cala Canyelles ist über die Straße nach Tossa de Mar zu erreichen. Der grobkörnige, helle Sand von Cala Canyelles ist typisch für die meisten Strände Llorets und viele andere Strände an der Costa Brava. Ein Blick nach oben zeigt den Besuchern die den Strand umgebende, pinienbestandene Steilküste.

Platja Sa Caleta

Platja Sa Caleta

Dieser neben dem Hauptstrand von Lloret gelegene Strand verläuft unterhalb einer Burg, von der aus man eine besonders schöne Sicht hat.
Platja de Lloret

Platja de Lloret

Mit einer Länge von mehr als 1,5 km ist dies der längste Strand von Lloret de Mar. Er befindet sich direkt im Ortszentrum und verfügt über einen angrenzenden Parkplatz, der die Anfahrt mit dem Pkw ermöglicht (ausgezeichnet mit der Blauen Flagge).

Platja de Fenals

Platja de Fenals

Die von Hotels und Ferienwohnungen umgebene Platja de Fenals ist der zweitgrößte Strand von Lloret de Mar. Er liegt windgeschützt in einer Bucht, die durch ein Felsmassiv vom Stadtkern und der Platja de Lloret abgetrennt ist (ausgezeichnet mit dem Qualitätssiegel Q und der Blauen Flagge).
Cala Boadella

Cala Boadella

Dieser knapp 250 Meter lange Strand besticht vor allem durch seine ruhige Atmosphäre und die nahezu unberührte Landschaft. In der Bucht Sa Boadella verbindet sich der besondere Charme der kleinen, kristallklaren Buchten der Costa Brava mit der Großzügigkeit eines etwas längeren Strandes. Wie die übrigen Strände von Lloret wurde auch die Bucht Sa Boadella mit der Blauen Flagge ausgezeichnet.

Da die Bucht Sa Boadella etwas schwieriger zugänglich ist, ist sie weniger stark besucht und daher ideal für alle, die Lärm und Trubel entgehen möchten und sich Ruhe und Entspannung wünschen. Man muss das Auto an der Straße zur Wallfahrtskapelle Santa Cristina stehen lassen und einem unbefestigten, ca. 200 Meter langen Weg folgen, der hinunter zum Strand führt.
Platja de Santa Cristina

Platja de Santa Cristina

Dank seiner privilegierten, vor Wind und Wellen geschützten Lage zwischen zwei großen Hügeln ist das Wasser an diesem Strand stets besonders ruhig. Die Platja de Santa Cristina ist von der gleichnamigen Kapelle aus zugänglich, in deren Nähe sich ein Parkplatz befindet. Der Weg nach unten, der links von der Kapelle beginnt und bis zum Strand führt, gibt bereits einen Vorgeschmack auf das Ziel: Über einen idyllischen Sandweg gelangt man im Schatten der Bäume, begleitet von Vogelgezwitscher und Meeresrauschen, zum Strand, der keine 500 Meter lang ist.

Platja Treumal

Platja Treumal

Zwischen den beiden Felsen auf der rechten Seite der Platja de Santa Cristina befindet sich der Zugang zur Cala Treumal. Diese kleine Bucht ist von dichter Vegetation umgeben, die ihr das Aussehen einer wilden Landschaft verleiht. Aufgrund der starken Neigung ist der Wellengang an diesem Strand stärker. Die Bucht ist auch von der Kapelle aus zugänglich.
Services am Strand von Lloret

Services am Strand von Lloret

Lloret de Mar hat vier blauen Flaggen erhalten. Die Blaue Flagge Strände sind: Lloret, Fenals Strand, Cala Sa Boadella und der Strand von Santa Cristina.

Dienstleistungen
Toiletten für Behinderte, die Windelwechsler haben angepasst.
Heiße Fußbäder und Duschen mit Einrichtungen für behinderte Personen ausgestattet.
Rampe für Rollstuhlfahrer Zugang für Behinderte.
Wasser Stuhl.
Service Desk.
Sauberes Wasser (Sammlung von schwimmenden Feststoffe) und analysiert
Wartung und Instandhaltung von Anlagen und Einrichtungen an den Stränden
Bade Service und Support für Behinderte
Changing für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und schraffierte Fläche angepasst.


Die Strände von Katalonien in der Hand

Die Strände von Katalonien in der Hand

Die Generalitat (Regierung) von Katalonien bietet zu den Stränden Benutzer eine neue Anwendung, die Informationen über 300 katalanischen Strände gibt.

Aktueller Status
Wasserqualität, Sicherheitsfahne, Vorhandensein von Quallen, Wetter-und Meeresbedingungen und Warnungen vor möglichen Zwischenfällen

Ausstattung und Dienstleistungen
Physikalische und Umwelteigenschaften von Strand, Bestandsaufnahme der Geräte und Dienstleistungen, Fotogalerie.

Einfache Bedienung
Einfach wie das Surfen mit dem Finger. Auch erhältlich in sieben Sprachen: Katalanisch, Spanisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Russisch.