Lloret de Mar

Lloret de Mar ist eine Stadt mit einer über tausendjährigen Geschichte. Im Laufe der Jahrhunderte hat sich Lloret zu einem wichtigen touristischen Zielort etabliert, dynamisch und modern, Vorreiter des Tourismus in Europa der 50er Jahren.

Kulturelles

Santa Clotilde Gärten

Die Santa Clotilde Gardens in einem Ort von großer Schönheit. Auf einer Klippe mit herrlichem Blick über das Meer, und es ist ein wunderbarer Garten, ein wahres Beispiel für den Geist, der aus dem neunzehnten Jahrhundert Bewegung in Katalonien, die Eugeni d'Ors's war brillant gebildet.

Sant Romà Kirche

Eine Spur der modernistischen Kunst, ist einer der erforderlichen Haltestellen während Wanderungen durch das Zentrum von Lloret und einem der repräsentativsten Gebäude der Stadt. Die Kirche wurde im katalanischen gotischen Stil, mit Elementen der Befestigung gebaut.

Maritime Museum - Can Garriga

Das Maritime Museum ist in einem authentischen Reise durch die Geschichte von Lloret und seine enge Verbindung mit dem Meer getaucht. Dieses Haus ist ein erhaltene Beispiel der Grundfläche der Indianer - wer wird ein Vermögen in Amerika zu machen waren.

Caves MONTFERRAN

Kommen Sie und lernen einige echte Weingüter, die eine der besten Cava (Sekt) Katalanisch bereitet


MUSEU DALI FIGUERAS

Das Theater-Museum Dalí, der größte surrealistische Objekt der Welt, befindet sich das Gebäude der ehemaligen Stadttheater, ein Bau aus dem 19. Jahrhundert, die am Ende des Spanischen Bürgerkriegs zerstört wurde. Auf seinen Ruinen, entschied Dalí zu seinem Museum zu erstellen.


HEXEN UND BANDITS Wälder

Interessanter Weg, um die Phänomene der Hexerei und Banditentum im Rahmen des Barock in einem bestimmten Raum, Wälder Montseny, Guilleries und Lluçanès kennen.
Es besteht aus ländlichen Routen zum Wandern und Radfahren und fünf Populationen Ereignisse die gleichen Themen wie gehalten werden:
-Hexen Fair in Sant Feliu Sasserra
-Bandit Sommer und Hexen tanzen in Viladrau
-The Bewitched und Retourmarken der Serrallonga! In Sant Hilari Sacalm
-Rocaguinarda Fair in Olost
-Hexen und Räuber Fair in Arbúcies.

Es Tint

Früher hatte jeder Küstenstadt ein Gebäude, meist einer Gilde, die verwendet werden, um Fischernetze zu färben wurde. Derzeit gibt es nur sehr wenige, an der Costa Brava wurden nur zwei gewonnen: das Gebäude der "Sa Perola" in Calella de Palafrugell und "Es Tint" in Lloret de Mar.